Willkommen im Innenraum des Coolhousing-Datenzentrums. Das Datenzentrum verfügt über drei voll ausgestattete Serverräume, die hohe Standards (Überwachung, Stromversorgung, Sicherheit) für anspruchsvolle IT-Projekte erfüllen. Zusätzlich zum DC-Technikräumen steht allen Besuchern und Kunden ein Entspannungsfoyer zur Verfügung, in dem Sie Ihre Einrichtungen warten, eine bequeme Couch, einen Kaffee- und Wasserspender sowie Toiletten finden können.


Nach vorheriger Absprache ist es möglich, die Räumlichkeiten des Datenzentrums und einzelner Serverräume zu besichtigen. Wenn Sie an einer Tour interessiert sind, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind für Sie da.


Datacenter Foyer

Serverraum Nr. 3

Der S3-Serverraum ist der neueste und modernste Serverraum im Datenzentrum. Die Vorteile sind die Anordnung der Kühlgeräte außerhalb des Datenraums, die sichere Unterbringung der Strom- und Datenleitungen unter dem Fußboden sowie ein selbstständiges Kamerasystem und eine separate Brandmeldeeinheit. Aber nicht nur nicht nur in Bezug auf Sicherheit und Betrieb erfüllt unser dritter Serverraum sehr hohe Kriterien.


Serverraum 3Serverraum 3Serverraum 3Serverraum 3Serverraum 3

Serverraum Nr. 2

Der S2-Serverraum ist ausschließlich für die Rack-Technologien konzipiert, die in abschließbaren Rack-Schränken untergebracht werden können. Verglichen mit dem Serverraum Nr. 1 ist diese Halle kleiner, bietet aber dank des effizienten Kühlsystems von Kalt- und Warmgängen hervorragende Bedingungen für die Kühlung aller Arten von Technologien.


Serverraum 2Serverraum 2Serverraum 2

Serverraum Nr. 1

Der Serverraum S1 ist mit offenen Rack-Schränken und einem Regalsystem ausgestattet, das sich besonders für die Platzierung von miniITX-, microTower-, midiTower-, Tower- und NAS-Servern eignet. Der gesamte S1-Serverraum ist als offener Raum definiert, der Mitarbeitern und Kunden mit entsprechenden Berechtigungen zugänglich ist.


Serverraum 1Serverraum 1Serverraum 1Serverraum 1

Energetischen Ersatzquellen

Stromeinspeisung ist vollständig gesichert. Kurzzeitige Stromausfälle werden durch eine Kaskade von zentralen UPS-Modulen 70NET 40/33 und EATON 93 PM-50 in N + 1-Konfiguration abgedeckt. Die UPS bietet nicht nur eine unterbrechungsfreie Stromversorgung, sondern schützt auch das gesamte Stromnetz vor "Spitzen", die im Netzwerk auftreten können. Langfristige Stromausfälle werden durch zwei unabhängige Motorgeneratoren abgedeckt. Strom für die IT-Infrastruktur liefert der leistungsstarke Motorgenerator Cummins C330 D5, während der Aggregator SDMO 200 die Technologien wie Beleuchtung und Klimaanlage einspeist.


Diesel generator SDMO 200Diesel generator CumminsDiesel generator CumminsCentral UPS 70NET 40/33EATON 93PM-50EATON 93PM-50

Datenverkabelung

Die Datenverkabelung ist die Basis jeder Serverstelle. Das übersichtliche Kabelsystem erleichtert die Orientierung der Verwalter zwischen dem Server und dem Switch.


Structured cablingStructured cablingPatch Panel

Kunden
Support

By using this site you agree to the use of cookies for analytics and personalised content. More...
Agree