Technischer Hintergrund der Gesellschaft

CoolhousingÂŽs serverroom

Die Gesellschaft Coolhousing betreibt ein eigenes Datenzentrum mit drei Serverstandorten im Zentrum von Prag im Areal Stimbuilding in der Straße VinohradskĂ© tƙída, direkt an der Stelle des Verbindungsknotens NIX.cz.


Die RĂ€ume des Datenzentrums sind ausschließlich fĂŒr die Gesellschaft Coolhousing vorgesehen.


Klimatisierung des Datenzentrums

Unsere ServerrĂ€ume werden durch ein System von Kalt- und WarmgĂ€ngen von mehreren unabhĂ€ngigen Klimaeinheiten in Konfiguration N+1 gekĂŒhlt. Die FunktionalitĂ€t jedes Elementes wird ununterbrochen ĂŒber das automatisierte Überwachungssystem ĂŒberwacht.


Gleichzeitig sind an jeder Klimaeinheit unabhĂ€ngige TemperaturfĂŒhler angeordnet, die sowohl die Eingangs- als auch die Ausgangstemperatur der Luft in der Klimaeinheit ĂŒberwachen.


Spannungsversorgung

Die Energieeinspeisung ist voll gesichert. Kurzfristige StromausfĂ€lle werden anhand einer Modulkaskade der zentralen UPS 70NET 40/33 und EATON 93PM-50, alles in N + 1 Konfiguration gedeckt. Das UPS Netzteil liefert nicht nur Energie sondern schĂŒtzt das gesamte Netzwerk gegen "Spitzen", die im Netz vorkommen können.


Die langfristigen EnergieausfÀlle werden durch zwei unabhÀngige Dieselgeneratoren gedeckt. Wir gliedern strikt das Einspeisungssystem in den Teil IT (Server), der durch den Motogenerator Cummins C330 D5 bedient wird, und den Non-IT Teil (Klimaanlagen, Beleuchtung), in dem der Motogenerator SDMO 200 immer eine gute Arbeit leisten kann.


Serverovna Coolhousingu - EPS

EPS (Elektronisches Brandschutzsystem)

Unserer dritter (und modernster) Serverraum ist mit dem modernen mit Laser gesteuerten Branderkennungssystem VESDA VLF250 ausgestattet, bei dem die FunktionsfĂ€higkeit von Sensoren, Sirenen usw. in regelmĂ€ĂŸigen ZeitabstĂ€nden getestet wird. Als einer der wenigen Betreiber von Datenzentren ĂŒberlassen wir nichts dem Zufall: Unter dem Doppelboden sind auch außerhalb des Datensaals optische TemperaturfĂŒhler fĂŒr den Brandfall angeordnet.


Absicherung des Datenzentrums

Im Datenzentrum ist ein Bediener physisch anwesend, der die Aufsicht im Nonstop-Betrieb das ganze Jahr inklusive der staatlichen Feiertage sicherstellt. So kann es nicht vorkommen, dass autorisierte Personen keinen Zugang zu ihrer Technik haben oder dass Sie das Aufsichtszentrum nicht telefonisch erreichen können. Nicht autorisierten Personen wird das Betreten des Serverraums, die Handhabung der Technik oder die Eingabe von Anforderungen zur Arbeit mit der Technik nicht ermöglicht.


Die Sicherheit des Datenzentrums und der angrenzenden RĂ€ume wird durch das Kamerasystem einer Sicherheitsagentur ununterbrochen ĂŒberwacht. Die RĂ€ume des Datenzentrums selbst werden durch unser eigenes Kamerasystem und durch die Bediener des Aufsichtszentrums ĂŒberwacht. Das Kamerasystem wird im Einklang mit der gĂŒltigen Registrierung beim Amt fĂŒr den Schutz persönlicher Angaben (Úƙadu pro ochranu osobnĂ­ch ĂșdajĆŻ - ÚOOÚ) unter der Registrierungsnummer 00033872 betrieben.


KonnektivitÀt von Coolhousing

Juniper

Das Netzwerk des Coolhousing Datenzentrums kann als Multivendor-Lösung bezeichnet werden. Dabei handelt es sich um eine Kombination von Technologien der beiden Hersteller Juniper und Cisco. Das Netzwerk des Datenzentrums kombiniert die besten Elemente der Topologien „Spine & Leaf“ und „STP“. Die „Spine & Leaf“ Topologie ĂŒberzeugt durch Spitzengeschwindigkeit, Vorhersehbarkeit, Skalierbarkeit und effiziente Kommunikation. SĂ€mtliche Netzwerktrassen, die die Topologie des Coolhousing Datenzentrums nutzt, sind im aktiven Zustand mittels des Equal-Cost-Multipathing Verfahrens (ECMP) konfiguriert. Diese Konfiguration ermöglicht, dass alle Verbindungen im gleichen Augenblick verwendet werden, wĂ€hrend das Netzwerk stabil und ohne Schleifen bleibt. Dank dieser Einstellung ist die Infrastruktur des Datenzentrums voll redundant und wird im High Availability Modus (HA) betrieben. Zudem ermöglicht das Vorhandensein des Spanning Tree Protokolls (STP), das gleichzeitig Bestandteil des Datenzentrum-Netzwerks ist, bei einer umfangreichen Störung oder bei Ausfall mehrerer aktiver Netzwerkelemente die sofortige Umleitung des Datenverkehrs auf eine andere Trasse.


Vom Coolhousing Datenzentrum in der Straße VinohradskĂĄ tƙída fĂŒhren drei voneinander unabhĂ€ngige optische Trassen in zwei verschiedene Richtungen. Die KonnektivitĂ€t ins Datenzentrum wird ĂŒber passive Elemente durch zwei geografisch getrennte Punkte (T-Mobile THP, DC Nagano, CEColo) gefĂŒhrt, dank welcher wir unseren Kunden KonnektivitĂ€t in voller geografischer Redundanz anbieten können.


Das Coolhousing Datenzentrum verfĂŒgt ĂŒber Anschlussstellen an den neutralen Peeringknoten NIX.cz und die Transit-KonnektivitĂ€t, die von den Providern Vodafone Business und ComSource mit vollen BGP-Tabellen, Community-UnterstĂŒtzung und Blackholing gesichert wird. Die Provider der Transit-KonnektivitĂ€t sind selbstverstĂ€ndlich auf solche Weise aufgeteilt, damit ihre Leistungen fĂŒr alle Router des Datenzentrums gewĂ€hrleistet werden und gleichzeitig die volle Redundanz gesichert ist..



Mehr Informationen ĂŒber unsere Netzinfrastruktur


Anti-DDoS, Schutz vor Angriffen

Anti DDoS included

In das Netzwerk des Datenzentrums Coolhousing sind Einrichtungen zur Erkennung und zum nachfolgenden Schutz der Technologien vor Angriffen auf das Netzwerk integriert. Diese Einrichtungen erhöhen markant die VerfĂŒgbarkeit sĂ€mtlicher Dienste mittels Filterung der Netzbedrohungen. Die Analyse des Datenflusses erfolgt in Echtzeit und ermöglicht den realen Schutz der Kunden auch vor jenen Angriffen, die andere Systeme noch nicht zu detektieren vermögen.


Das Anti-DDoS/Scrubbing-Zentrum selbst wird jedoch bereits auf dem Niveau der KonnektivitĂ€ts-Anbieter betrieben. Hiermit wird der Datenbetrieb bereits bei den Anbietern der KonnektivitĂ€t bereinigt, womit das Datenzentrum COOLHOUSING in der Lage ist, Angriffen in der GrĂ¶ĂŸenordnung hunderter GB entgegenzuwirken.


Mehr Infos zum Anti-DDoS Schutz vor Netzangriffen




Die Dienstleistungen des Datenzentrums Coolhousing zeichnen sich durch ihren niedrigen Preis bei Aufrechterhaltung eines hohen Standards der angebotenen Dienstleistungen aus. Wir bevorzugen eine hochwertige, sichere und funktionelle Lösung anstelle diverser Papierzertifikate, die letztendlich dem Kunden keinen effektiven Zugewinn bringen.

Ing. Karel Umlauf, CEO


  • "Nun suche ich nicht mehr. 10 Jahre lang war ich auf der Suche nach einem Unternehmen, das unser System in dem von uns gewĂŒnschten Umfang betreibt, und wechselte zwischen verschiedenen Firmen. FrĂŒher oder spĂ€ter trat bei jedem Unternehmen irgendein ernstes Betriebsproblem auf. 2009 stieß ich auf das Unternehmen Coolhousing. Die vom Unternehmen Coolhousing angebotenen Dienstleistungen und auch die Einstellung dem Kunden gegenĂŒber lassen keine WĂŒnsche offen und es gibt keinerlei Probleme. Ich möchte mich bei allen bedanken, die sich am Lauf des Unternehmens beteiligen, und zwar fĂŒr Ihr Entgegenkommen, die professionelle Einstellung und die Zusammenarbeit."

  • "Die Seiten unseres E-Shops Kytary.cz mĂŒssen ohne AusfĂ€lle funktionieren.


    Beim Coolhousing können wir uns auf die hoher Erreichbarkeit der Server verlassen. Die schnelle und zuvorkommende UnterstĂŒtzung am Telefon kommt uns sehr entgegen. Das sind genau jene Dienstleistungen, die wir brauchen. Wir sind bereits seit dreizehn Jahren zufriedener Kunde von Coolhousing und ich bin davon ĂŒberzeugt, dass wir es noch lange sein werden. Mit solchen Partnern, wie es Coolhousing ist muss man sich umgeben.”

  • "Ich mag keine unnötigen Verzögerungen bei der Vereinbarung eines GeschĂ€fts, schon gar nicht im Bereich der Telekommunikation.



    Die individuelle Betreuung seitens Coolhousing hilft uns, auf die WĂŒnsche unserer Klienten flexibler zu reagieren, daher ist diese Gesellschaft bereits seit 7 Jahren unser wichtiger Partner im Bereich der Housing-Leistungen.”





Kunden
Support